Bericht Österreich U18- Frankreich U18:

06. September 2102

Österreichs U18 Nationalmannschaft spielte am 6. Spetember 2012 in Melk gegen Frankreichs U18. Das Spiel endete 1:4. Die Pielachtaler waren gemeinsam mit Hurricanes und Saukarln Vorort um unsere junge Nachwuchsmannschaft zu unterstützen. Gegen Abend fuhren wir mit dem altbekannten 9er Bus ins nahe gelegene Melk. Man kannte den Spielort bereits von der Meisterschaft des Ortsansässigen Klubs.

Abschließend genehmigten wir uns mit den anderen Fanclubs noch einen Snack im nahegelegenen Fast-Food Restaurant. Danach fuhren wir bestens Gelaunt nach Hause, wobei das bekannte Lied „Oh wie ist das Schön“ seinen Teil zur Stimmung beitrug.

Für uns war es einen nette Abwechslung und wir hoffen auf ein Wiedersehn so mancher Jungs im A-Kader.